Lingoo - was ist das?

Buchen Sie Ihre ganz individuellen Sprachferien oder finden Sie den perfekten Partner für einen Sprachaustausch in aller Welt ganz wie es Ihrem Budget entspricht. Wo Sie möchten, wann Sie reisen und wie lange Sie bleiben entscheiden Sie allein. Buchen Sie einen Aufenthalt bei einem privaten Gastgeber oder qualifiziertem Sprachlehrer die Ihre Interessen und Hobbys teilen, damit Ihr Aufenthalt noch interessanter und entspannter wird. Vielleicht möchten Sie auch selbst als Gastgeber oder gastgebender Lehrer neue spannende Erfahrungen sammeln?

Eine neue Fremdsprache lernen ist in jedem Alter möglich. Völlig flexibel. Lernen Sie für Ihre Arbeit, um eine Prüfung zu bestehen oder einfach aus Freude am Sprachenlernen indem Sie jetzt dem größten Club für Sprachferien weltweit beitreten. Informationen...

Sprachen lernen, Gäste aufnehmen, Unterrichten oder als Au Pair arbeiten

1
Suche
Finden Sie einen Gastgeber, Lehrer, Fremdsprachen-Au Pair oder werden Sie selbst einer.
2
Anmelden
Wählen Sie Ihre Mitgliedschaft, melden Sie sich an, veröffentlichen Sie Ihr Profil und legen Sie los.
3
Kontaktaufnahme
Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Gastgeber, Lehrer, Austauschpartner oder Fremdsprachen-Au Pair auf und lernen Sie ihn besser kennen.
4
Buchen
Legen Sie die Details Ihres Aufenthalts mit Hilfe unseres sicheren Tools zur Onlinereservierung fest. Sie erhalten einen Vertrag, der alle wichtigen Informationen zum Aufenthalt enthält.

.

Latest Blog Posts

We’ve changed the way we do things here at Lingoo and are kicking off the new year with a bang by offering free lifetime memberships for all of our new and existing members. Because whether you’re a current Lingoo member or your membership with us has expired, you can now take advantage of becoming
Informationen

Viele Dinge lassen sich nur jenseits des Klassenzimmers lernen. Lingoo bietet authentische Sprachferien für Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene in aller Welt, zum Beispiel beim Aufenthalt in einer Gastfamilie, als Austauschprogramme oder Einzelunterricht mit Muttersprachlern. Durch den Aufenthalt bei einer freundlichen Gastfamilie oder einem Sprachlehrer wird Ihr Kind oder Teenager vollständig in die jeweilige Fremdsprache und die Kultur des Gastlandes eintauchen. Die vollständige Immersion ist ein einzigartiges intensives Lernerlebnis, das Schülern bei der Vorbereitung auf Prüfungen hilft und ihre private Begeisterung für das Erlernen von Fremdsprachen fördert.

Wir bieten Ihnen vier verschiedene Möglichkeiten zum Fremdsprachen lernen:

  • Austauschprogramme: Zwei Familien bieten sich gegenseitig ihre Gastfreundschaft an und vereinbaren einen Austausch wahlweise mit der ganzen Familie oder nur den Jugendlichen. Dabei handelt es sich um eine moderne Form des klassischen Schüleraustausches an Schulen mit englischen, französischen oder spanischen Gastfamilien.
  • Aufenthalt bei einem Sprachlehrer: Sie selbst oder Ihr Kind werden bei einem muttersprachlichen Lehrer wohnen um die gewünschte Fremdsprache formal und korrekt zu lernen.
  • Aufenthalt in einer Gastfamilie: Sie selbst oder Ihr Kind wohnen bei einer Gastfamilie und tauchen in das authentische Leben und die Alltagssprache des Gastlandes ein.
  • Konversationstraining: Nehmen Sie einen muttersprachlichen Au-Pair aus dem gewünschten Land bei sich auf um mit ihm oder ihr täglich intensiv in der jeweiligen Sprache zu kommunizieren und diese so zu verbessern.

Als Mitglied von Lingoo können Sie über 12 Monate hinweg so viele Sprachferien für Sie selbst, Ihre Kinder oder die ganze Familie buchen wie Sie möchten.

Fremdsprachen lernen ist mit Lingoo nicht schwer, wenn Sie einmal ein die richtige Wahl unter den verschiedenen Möglichkeiten getroffen haben. Unsere Tipps:

  • Für Kinder und Jugendliche ist das vollständige Eintauchen in die Fremdsprache die effektivste Lehrmethode. Um die Fremdsprache täglich zu sprechen und zugleich Ermutigung und Unterstützung zu erhalten, ist ein Austauschprogramm, ein Aufenthalt in einer Gastfamilie oder der Aufenthalt bei einem Sprachlehrer die beste Wahl. 
  • Auch für Erwachsene sind diese Optionen der vollständigen Immersion sinnvoll. Verbessern Sie ihre eigenen Sprachkenntnisse oder erwerben Sie neue Sprachkenntnisse durch den Sprachaustausch und Konversationen in der Fremdsprache beim Aufenthalt bei hilfsbereiten Muttersprachlern. 
  • Ist Ihr Kind noch zu jung für eine Auslandsreise auf eigene Faust, können Sie stattdessen einen fremdsprachlichen Au Pair bei sich aufnehmen. Das Au Pair-Mädchen oder der Au Pair-Junge übt täglich ihre/seine Muttersprache mit Ihren Kindern beim Konversationstraining und erhält im Gegenzug von Ihnen Kost und Logis sowie (auf freiwilliger Basis) ein kleines Gehalt.

Es gibt noch weitere Möglichkeiten, Ihre Begeisterung für Fremdsprachen bei Lingoo zu teilen:

Ausländische Schüler in Ihr Haus aufnehmen ist eine praktische Möglichkeit, mit zahlenden Gästen eine kleine Nebeneinkunft zu erzielen. Wie beim traditionellen Englandaustausch oder Frankreichaustausch nehmen Sie einen Jugendlichen bei sich auf und sorgen für seine Unterkunft und Verpflegung. Lingoo ermuntert die austauschwilligen Jugendlichen, bei der Auswahl der Gastgeber für ausländische Schüler auf gleiche und ähnliche Interessen zu achten. So macht der Aufenthalt für alle noch mehr Spaß.

Besitzen Sie entsprechende Qualifikationen als Fremdsprachenlehrer, können Sie den Schülern vollständige Immersion und persönlichen Einzelunterricht in Ihrem eigenen Haus anbieten. Fremdsprachenunterricht von zuhause wird ständig beliebter und eröffnet Schülern eine neue spannende Möglichkeit, formalen Unterricht mit dem privaten Aufenthalt in einer Gastfamilie zu kombinieren. So können sie ihre persönlichen und beruflichen Sprachziele schneller und leichter erreichen als beim herkömmlichen Unterricht in Sprachschulen.

Die Aufnahme von Schülern über Lingoo verläuft ganz nach Ihren Wünschen. Sie legen selbst fest, wen Sie wie lange und wann bei sich aufnehmen, welche Bezahlung Sie von Ihren ausländischen Schülern erwarten und was Sie ihnen im Rahmen ihres Aufenthaltes anbieten. Sie können potenzielle Gäste aus dem Ausland sogar vorab treffen, ehe Sie einen längeren Aufenthalt vereinbaren. Möchten Sie ausländische Schüler beherbergen oder sind haben Sie noch Fragen, ehe Sie Gastgeber für ausländische Schüler werden, lesen Sie hier weiter.